Update erforderlich: WordPress-Versionen 3.0 bis 3.9.2

Update erforderlich: WordPress-Versionen 3.0 bis 3.9.2

Update erforderlich: Sicherheitslücke in WordPress-Versionen 3.0 bis 3.9.2

Webseiten-Betreiber die eine betroffene Version in ihrer WordPress Webseite einsetzen, sollten umgehend das umfangreiche Sicherheitsupdate auf Version 4.0.1 installieren oder beauftragen. Mit dem Update werden auch weitere Sicherheitslücken geschlossen.

WP-Statistics update erforderlich

Das Statistik-Plugin WP-Statistics beinhaltet ebenfalls eine Lücke und sollte aktualisiert werden, damit sich kein SEO-Spam in die Artikel einbaut.

WordPress ist eines der beliebtesten CMS im Web. Ca. 23% der zehn Millionen weltweit größten Webseiten benutzen WordPress. Insgesamt werden ca. 75 Millionen Webseiten mit dem CMS WordPress geschätzt.

Quelle: t3n

Verwandte Beiträge

Antworten

WERBEAGENTUR & WEBDESIGN AGENTUR DUISBURG IM RUHRPOTT