Hinweise zu Angebote und Preise

Wichtige Hinweise und Ergänzungen

Kein Angebot kann ohne Hinweistexten und Ergänzungen bestehen. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen gerne unsere Prinzipien und unsere Angebotsphilosophie erläutern.

Unsere Angebote

Es besteht kein Anspruch auf die aufgeführten Angebote. Wir behalten uns vor, ohne Angabe von Gründen, Auftragsannahmen zu verweigern und Geschäftsbeziehungen abzulehnen. Unsere Angebote sollen Ihnen als Besucher ein Gefühl für Leistung und Preis vermitteln und kein konkretes Produkt definieren, auf das Sie Anspruch erheben können. Wenn Sie sich jetzt fragen, warum wir das hier schreiben, möchte ich Ihnen folgendes dazu erläutern: Eine Geschäftsbeziehung ist nach unserer Auffassung sehr vielseitig und auch anspruchsvoll. Ihre Wünsche und Projekte sind ebenfalls anspruchsvolle Projekte, die Sie in vollster Zufriedenheit mit uns umsetzen. Zum einen ist es uns in dem Zusammenhang sehr wichtig, dass unsere Geschäftsbeziehung unserer Philosophie entspricht. Mehr dazu erfahren sie hier! Wir erstellen Ihnen erst nach einem einvernehmlichen Gespräch ein Angebot, dass Sie (so individuell und angepasst an Ihre Wünsche) annehmen können oder verfallen lassen können. Sobald Sie ein Angebot von uns erhalten, sind wir überzeugt von unserer gemeinschaftlichen Geschäftsbeziehung und stehen im Team für Ihr erfolgreiches Projekt ein. Wenn Sie kein Angebot erhalten, dann kann es an unterschiedlichen Gründen liegen. Wir haben begrenzt Zeit und nutzen die Chance auf interessante projekte, die Spaß machen und kreativ sind. Nehmen Sie es uns nicht übel.

Unsere Preise

Die angegebenen Preise sind netto und verstehen sich zzgl. MwSt. von 19% (Deutschland). Wir behalten uns das Recht vor, Preise zu ändern oder Angebote zu entfernen. Die Preise dienen als Richtwert. Zu Ihnen können zusätzliche Kosten hinzukommen. Individuelle Leistungen / Wünsche können wir nicht preislich auf einer allgemeingültigen Webseite kommunizieren. Daher sollten Sie damit rechnen, dass ein Angebot, nach Ihren Wünschen gestaltet wird und sich der Preis mit dem Preis auf der Webseite unterscheiden kann. In Ihren Angeboten werden transparente Preise aufgeführt, die Sie nachvollziehen und mit uns besprechen können. Wir können Leistungen nach Ihrem Budget schnüren und so Lösungen schaffen, die Ihren Wünschen entsprechen und Funktionalität / Erfolg mit sich bringen. Finden Sie ein Angebot der Konkurrenz günstiger und besser, dann scheuen Sie sich nicht das Angebot der Konkurrenz anzunehmen. Sicherlich wird hinter der Preisgestaltung auch ein Konzept liegen. Da wir nicht mit günstigen Studenten oder indischen / pakistanischen Programmierern arbeiten arbeiten wir mit regulären Stundensätze, die in Deutschland üblich sind. Unsere Software ist lizenziert, Ihre Webseite wird ebenfalls lizenziert sein und wir setzen kein “kostenloses” Material ein, dass unter keiner Lizenzregelung auf dem Markt zur Verfügung steht.

WordPress & WooCommerce | Hoster & Domain

Warum wir WordPress und WooCommerce nutzen und wie läuft das mit Ihrem Hoster und Ihrer Domain ab?

WordPress & WooCommerce

Als CMS (Content Management System) nutzen wir WordPress, als eCommerce Lösung  WooCommerce. Es lassen sich externe Warenwirtschaftssysteme anbinden. Die Schnittstellen werden von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt. Da alles Software und Code von Drittanbieter ist und nichts von uns selber entwickelt wurde, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir lediglich als Dienstleister Software von Drittanbietern einbinden und Ihre Inhalte einpflegen. Wir übernehmen keinerlei Garantie, wenn deren Software Fehler verursacht, etc. Wenn wir Ihnen eine Webseite oder einen Online Shop erstellen, dann wird dieser nach aktuellem technischem Stand erstellt. Nach Fertigstellung des Auftrags können Updates erforderlich sein. Wenn Sie keine Webseite bei uns mieten, sind Sie für die Updates und für Ihre Webseite verantwortlich. Wir erstellen Ihnen kein Backup und übernehme keine Garantie für die Sicherheit Ihrer Webseite, wenn Sie keine Miet-Webseite bei uns haben. Eines der größten Sicherheitslücken sind Ihre eigenen Passwörter und der Umgang. Auch der Hoster und die dort angelegten Zugänge können Schwachstellen aufweisen. Sowie der Rechner auf dem Passwörter unverschlüsselt gespeichert werden. Aus dem Grund hat der Webseitenbetreiber die Pflicht für ein funktionierendes Backup, der Sicherheit, den Updates Sorge zu tragen. Der Betrieb von Webseiten und eCommerce Lösungen (Online Shops) in Deutschland ist streng geregelt. Wir kennen uns natürlich hinsichtlich der Regelungen aus, dürfen aber keine Rechtsberatung ausführen. Da in unseren Leistungen keine rechtliche Beratung oder rechtsanwältliche Kontrolle des Mediums integriert ist, sind Sie als Auftraggeber verantwortlich das Produkt hinsichtlich allen Punkten und Möglichkeiten zu kontrollieren und testen. Sobald wir das Produkt Ihnen übergeben und Sie es annehmen und verwenden, dann sind Sie allein für Ihre Webseite oder Ihren Shop verantwortlich. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Fehler oder Verstöße, die Ihnen vorgeworfen werden. Sobald Sie uns beauftragen das Medium online zu stellen und es übernehmen, erteilen Sie die Freigabe.

Domain & Hoster

In der Regel sind Sie der Vertragspartner bei Ihrem Hoster und sind auch als Domaininhaber eingetragen. Für die Umsetzung Ihres Projektes kann es nötig sein, dass wir Ihre Zugangsdaten benötigen. Sie können Ihre aktuellen Passwörter ändern und und temporäre Passwörter anlegen, die Sie nach Umsetzung wieder ändern. Größere Projekte setzen wir zunächst auf eines unserer Server um. Der Umzug erfolgt nach Ihrer Freigabe. Unsere Arbeit setzt ein hohes Maß an Vertrauen voraus und wir achten in vollstem Umfang auf die Sicherheit Ihrer Daten. Wenn Sie das nicht möchten, ist das kein Problem. Wir können die Projekt auf unserem Server entwickeln und Ihnen eine installierbare Instanz zur Verfügung stellen. So können Sie Ihre Webseite oder Ihren Shop selber bei Ihrem Hoster integrieren. Performance, Ladegeschwindigkeit, Erreichbarkeit und einige weitere Punkte sind Aufgabe Ihres Hosters. Genauso wie es unterschiedlich schnelle Rechner gibt, so gibt es auch unterschiedlich schnelle Pakete und Hoster. Ihr Hoster kann im Zweifel einiges Verbessern. Oftmals reicht ein Upgrade, ein größeres Paket und mehr gebuchte Performance.

Ihr gebuchtes Webpaket bei Ihrem Hoster ist sehr wichtig. Auch Webseiten benötigen eine Plattform auf der Sie funktionieren und betrieben werden können. Wenn Sie diese Plattform, sprich Ihr Paket beim Hoster ändern oder zu einem anderen Hoster umziehen, können die Eigenschaften des Hosters unterschiedlich sein. Gff. kann es dazu kommen, dass Ihre Webseite / Shop einen Fehler verursacht und nicht mehr läuft. Wenn das der Fall ist, sollten Sie sich an Ihren Hoster wenden und dort in Erfahrung bringen, welche Fehlermeldungen spontan entstanden sind und welche Stellschrauben der Hoster drehen muss, damit Ihre Webseite wieder in Betrieb genommen werden kann. Das können Speicherbegrenzungen sein, Datenbankbegrenzungen, PHP-Versionen oder andere Limit-Einstellungen auf die wir keinen Einfluss haben.

Wenn wir Ihnen eine Webseite übergeben, dann nachdem Sie diese umfangreich geprüft haben und uns eine Freigabe erteilt haben. Besteht die Freigabe, dann übergeben wir Ihnen eine funktionierende Webseite oder einen Online Shop.

WERBEAGENTUR & WEBDESIGN AGENTUR DUISBURG IM RUHRPOTT